Über uns

Die Initiative

InfectoPharm ist ein mittelständisches und familiengeführtes Pharmaunternehmen, das sich hauptsächlich auf die Entwicklung von Kinderarzneimitteln konzentriert.

Aufgrund des sehr hohen Frauenanteils in unserem Unternehmen haben wir viel Erfahrung, wie schwer es für berufstätige Eltern ist, Beruf und Familie entspannt in Einklang zu bringen. Darunter leiden auch wir als Unternehmen, das darauf angewiesen ist, gut ausgebildeten und wertvollen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Wiedereinstieg in die Berufswelt zu ermöglichen.


Es ist uns als Familienunternehmen ein besonderes Herzensanliegen, berufstätigen Eltern, ganz gleich ob sie bei uns oder in anderen Unternehmen arbeiten, zu begleiten, damit das Zusammenspiel von Beruf und Familie gut gelingt. So haben wir schon im Jahr 2008 die Initiative ergriffen, für die liebevolle Betreuung der Kleinsten im Alter von 9 Wochen bis zu 3 Jahren eine Kinderkrippe in das Firmengebäude der InfectoPharm zu integrieren. Wir haben von Anfang an Betreuungsplätze nicht nur für die eigenen Mitarbeiter(innen) zur Verfügung gestellt, sondern auch für Eltern, die nicht bei uns beschäftigt sind. So wollen wir einen Beitrag für die Familienbildung am Standort Heppenheim und Umgebung leisten und darüber hinaus gelebten Gemeinsinn für unsere Gesellschaft gestalten.


Von Anfang an war die Nachfrage nach unseren Krippenplätzen, mit denen wir 2008 begannen, so groß, dass wir 2012 ein eigenes Haus für unsere Jüngsten auf dem grünen und verkehrsberuhigten InfectoPharm-Campus gebaut haben – nach neuesten bautechnischen Maßstäben: nachhaltig und mit Passivhausstandardkomponenten! Unsere InKi versteht sich mit den überaus großzügigen Öffnungszeiten von 7.00 bis 18.00 Uhr als Ergänzung zu kirchlichen und kommunalen Einrichtungen. Sie steht allen Eltern offen.

Der Neubau

Kinder brauchen eine motivierende Umgebung und viel Platz zum Spielen, Möglichkeiten, die Welt zu entdecken, Orientierung und Ermutigung! Kinder brauchen Anregungen für alle Sinne und eine verlässliche Begleitung und Betreuung. Besonders natürlich auch Räume, in denen sie sich rundherum wohl fühlen.


Unser neues InKi-Haus ist ein Kinderparadies, das mitten in einem wunderschönen, ruhigen und anregungsreichen Außengelände gelegen ist, es bietet große und helle Räume für ein breit gefächertes Spiel- und Bewegungsangebot – alles, was Kinder für eine gesunde und glückliche Umgebung brauchen.


Bei diesem großzügigen Architekturkonzept war die Nutzung regenerativer Energiequellen sowie eine ressourcenschonende Holzbauweise des Gebäudes von vornherein oberstes Ziel der Gebäudeplanung. Die Bautechnik setzt Maßstäbe mit ihrer zukunftsfähigen Energieversorgung für Klimatisierung im Sommer und Heizung im Winter. Sie bringt uns eine bedeutende Einsparung an Energie und Kosten. Bei den Gebäudeeinbauten wurde ebenso konsequent auf den Einsatz naturnaher Materialien gesetzt. Überall ist das kindgerechte Farbkonzept sichtbar und erlebbar.

Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein sind auch im naturnahen, mit Hecken und Sträuchern bewachsenen Außenbereich und einem sehr ausgedehnten Wiesenbereich erkennbar. Hier können unsere Kinder richtig toben, spielen und lernen. Auf der riesigen Bobby-Car-Bahn fahren die kleinen "Vettels" um die Wette und lernen ganz nebenbei die ersten Verkehrsschilder kennen.


Im Sommer wird der große Wiesenberg bestiegen, im Winter rodeln wir mit Riesenspaß hinunter. Auch der InKi-Streichelzoo im Außengelände bringt den Kindern viel Freude und fördert Verantwortung und den liebevollen Umgang mit Tieren. Er ist wichtiger Teil des pädagogischen Konzepts.

Facebook Google+ Per E-Mail empfehlen